Es geht jetzt um die Kernpunkte!

Für viele Wähler ist die europäische Gesetzgebung ein Dschungel, in dem man schwer Orientierung findet. Klar ist, dass sich die Kultur und die Interessen unseres Landes, die Früchte unserer Arbeit aus Jahrzehnten, nur dann bewahren lassen, wenn wir für Deutschland die demokratische Freiheit, unsere Angelegenheiten selbst zu regeln, auch langfristig sichern.

Unsere politische Souveränität, unsere Selbstbestimmung, darf nicht weiter Stück für Stück abgetreten werden an auswärtige Institutionen, in denen wir nur eine Minderheit sind, und die nach belieben von anderen dominiert werden, wenn es ihnen nützlich erscheint.

Gegenseitiger Austausch und enge Zusammenarbeit in der Sache, überall da, wo es wirklich sinnvoll und nötig ist, wie auch Rücksichtnahme und Respekt voreinander sind andererseits ganz in unserem Sinne.

Der eilige Leser kann hier unsere Kernthemen lesen und sich durch den Kopf gehen lassen, gerade so, wie man einen guten Weinin Ruhe verkostet, ausreichend prüft und erst dann mit vollem Genuss zu sich nimmt.

Viel Spaß dabei!

Europa-Wahlprogramm-kurz