Peter Boehringer und Erich Heidkamp – Zwei mit Erfahrung und Klarheit

Der AfD Kreisverband Hersfeld-Rotenburg hatte mit MdB Peter Boehringer am 12. April 2019 in einem Konferenzraum der Stadthalle einen prominenten Redner zu Gast. Aus erster Hand, sozusagen aus dem Zentrum der Bundespolitik, berichtet er in ruhigem, mitunter heiterem Ton über die Widersprüchlichkeiten der derzeitigen Regierungspolitik und über die anhaltende und politisch opportune Verdeckung wahrer Finanzierungsströme, Belastungen und Risiken.

Die Veranstaltung wurde fortgesetzt durch die persönliche Vorstellung des hessischen AfD-EU-Kandidaten MdL Erich Heidkamp. Er benannte wichtige Fragen, gerade der Demografie und der richtigen Reihenfolge von Maßnahmen der EU. Mit glasklarer Logik und präziser Sprache zeichnete er aus seiner Sicht notwendige Grundsätze einer realistischen und soliden Europapolitik.

Anschließend beantworteten Boehringer und Heidkamp viele Fragen aus den Reihen der Zuhörer. Von beiden Referenten wird sicherlich auch künftig immer wieder zu hören sein. Kreisvorsitzender Gerhard Schenk verabschiedete die beiden nach waldhessischer Sitte mit einer leckeren “Ahlen Wurscht” bevor die Veranstaltung mit dem gemeinsamen Singen der Nationalhymne nach gut zwei Stunden endete.

Stefan Wild